St. Georg

Tour: St. Georg – Von Rittern und Drachen

Die hier aufgeführten Stadtführungen finden im kleinen Rahmen statt, wobei die Teilnehmerzahl auf maximal 12 Personen festgelegt ist. Ich biete sie in unregelmäßigen Abständen an und sie werden in deutscher Sprache durchgeführt. Sie sind ideal für Einzelpersonen oder Kleingruppen, die im Rahmen einer offenen Führung an einem Rundgang teilnehmen möchten.

 

Piazza Amburgo Stadtführungen in Hamburg St. Georg

Hamburgs lebendiger Stadtteil St. Georg zwischen Alster und Hauptbahnhof bietet jede Menge Abwechslung. Start dieser von Gegensätzen geprägten Tour ist der Hauptbahnhof. Wir erfahren etwas über den Namensgeber des Stadtteils und erleben die Entwicklung vom Siechenhaus für Leprakranke zum heutigen Trendviertel. Auf kleinster Fläche treffen Religionen aufeinander, Moscheen, der katholische Dom und die evangelische Kirche. Wir begegnen Berühmtheiten wie dem Papst, Hans Albers oder Freddy Mercury, bewundern verwunschene Hinterhöfe und genießen den Blick auf die Alster.

Dauer: 2 Stunden

Treffpunkt: An der Figur von Heidi Kabel vor dem Eingang zum Ohnsorg Theater, Heidi-Kabel-Platz 1, 20099 Hamburg

Teilnehmerzahl: Mindestens 6, maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr: 20 Euro pro Person, zahlbar vor Ort zu Beginn der Führung


Die nächsten Termine


Samstag, 10.April 2021, 12 Uhr


Anmeldung 


folgt

 


Zur Übersicht.