Grindel

Tour: Grindel

Die hier aufgeführten Stadtführungen finden im kleinen Rahmen statt, wobei die Teilnehmerzahl auf maximal 12 Personen festgelegt ist. Ich biete sie in unregelmäßigen Abständen an und sie werden in deutscher Sprache durchgeführt. Sie sind ideal für Einzelpersonen oder Kleingruppen, die im Rahmen einer offenen Führung an einem Rundgang teilnehmen möchten.

 

Piazza Amburgo Stadtführungen in Hamburg GrindelviertelEin Mix aus Studentenleben und jüdischer Geschichte prägt diese Tour. Los geht es am Bahnhof Dammtor, wir enden in der Nähe des U-Bahnhofs Hallerstraße. Dieser Stadtteil hat sich nach der Öffnung der Stadttore Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem Zentrum der jüdischen Gemeinden entwickelt. Somit treffen wir auf ehemalige Synagogen und Spuren jüdischen Lebens. Heute ist das Viertel rund um die Universität Hamburg von einem bunten Studentenleben mit zahlreichen Cafés und Restaurants geprägt. Bewundernswert sind die traumhaft schönen Etagenhäuser und Hinterhöfe aus der Gründerzeit.

Dauer: 2 Stunden

Treffpunkt: Auf der Grünfläche gegenüber dem Dammtorbahnhof, Hamburg

Teilnehmerzahl: Mindestens 6, maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr: 20 Euro pro Person, zahlbar vor Ort zu Beginn der Führung


Die nächsten Termine


Der nächste Termin ist noch nicht bekannt


Anmeldung 


folgt

 


Weitere Termine findest Du im Kalender.

Zur Übersicht.